Ihre private Spitex im Kanton Aargau

Unser Angebot der ambulanten psychiatrischen Pflege

Danke für Ihr Interesse an unserem psychiatrischen Betreuungsangebot.

Auch wenn es sicher nicht einfach sein mag, Fremden an seiner Gefühls- und Gedankenwelt teilhaben zu lassen, möchten wir unsere Hilfestellungen in Kürze aufzeigen.

Was wir wollen:

Wir möchten Sie und/oder ihre Angehörigen unterstützen schwierigen Lebensphasen klarer, vielleicht strukturierter zu begegnen. Unser Anspruch Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe bei psychischen Auffälligkeiten zu bieten motiviert uns.

Deshalb bieten wir Ihnen Unterstützung, Begleitung und Beratung in folgenden Bereichen an:

-       Krisenmanagement

-       Individuelle Psychoedukation, Rückfallprophylaxe

-       Skillstraining

-       Medikamentenmanagement

-       Erarbeiten einer Tages -und Wochenstruktur

-       Unterstützung in zielführendem Haushaltstraining

-       Begleitung zu «schwierigen Terminen»

Wie wir Ihnen helfen wollen:

Unsere Arbeit ist von ressourcen -und lösungsorientierter Haltung getragen. Aus diesem Grundsatz möchten wir Ihnen dort Wege aufzeigen und gemeinsam beschreiten, wo es vielleicht aktuell schwierig erscheint. Hierfür nutzen wir verschiedene Behandlungsmodule und beziehen ihr Umfeld mit ein.

Wir bieten Ihnen werktags zwischen 7:30-18:00 Uhr unser Potential an.

Wer wir sind:

  • Fallführung: Jens Losse, Dipl. Pflegefachmann Fachrichtung Psychiatrie, SVEB I, diverse Weiterbildungen im Rahmen der Psychiatrischen Pflege und der Gesprächsführung
  • Unterstützung durch ein multiprofessionelles Behandlungsteam

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie Fragen haben, dürfen Sie uns unverbindlich kontaktieren.

Kosten:

Bei ärztlich verordneter ambulater psychiatrischer Pflege gelten die Bestimmungen gemäss Tarifblatt.